Support
Menü

Funktionen

Eine Vielfalt an Möglichkeiten die Ihres Gleichen sucht.

Mde

Lager

Die intelligente Lagerverwaltung ist das Herzstück der TM3 Logistiksoftware. Die durchgängige Verwendung von Barcodes und der Einsatz mobiler Industriehandheld-PCs (MDE) garantieren eine hohe Prozess-Sicherheit. Es können mehrere Lagerstandorte mit jeweils verschiedenen Lagerbereichen verwaltet werden. Auch mehrere und teils verbundene Ebenen sind kein Problem. Eine maßstabsgetreue 3D-Darstellung des kompletten Lagers gibt TM3 die Informationen über Durchgangsmöglichkeiten, Höhen, Wegbreiten und Fachgrößen. TM3 kann so optimale Wege für unterschiedlichste Transporthilfsmittel berechnen.

  • Mehrere Lagerstandorte
  • Unterschiedliche Lagerbereiche
  • 3D Modell zur optimalen Wegefindung
  • Unterschiedliche Transporthilfsmittel
  • Erzeugung von Etiketten
  • Abmessungen Lagerort
  • Eigenständige Einlager- und Kommissionierstrategie je Lagerbereich

Einlagerung

Die Artikel werden nach der Erfassung mit dem TM3-Wareneingangsmodul automatisch den passenden Lagerfächern zugewiesen. Bei der Auswahl des passenden Lagerfaches kann TM3 diese Kriterien berücksichtigen:

  • Chargennummer (chargenreine Lagerung)
  • Abmessungen des Artikels
  • Abmessungen des Lagerfaches
  • Größeneinheiten
  • Gewicht (bspw. schwere Artikel nach unten)
  • Umschlagshäufigkeit (bspw. A-Artikel in Griffhöhe)
  • Packungen pro Pick
  • Entfernung im 3D-Lagermodell
  • Artikel-Ähnlichkeit (bspw. ähnliche Artikel weit entfernt lagern)

Auslagerung

Bei der Kommissionierung führt TM3 Ihre Mitarbeiter durch das Lager. Dabei optimiert die Software Laufwege und ordnet die Artikelpositionen in die passende Pick-Reihenfolge. Es ist sowohl die Einzel-Auftragskommissionierung oder die Sammelkommissionierung mehrerer Aufträge gleichzeitig möglich.

  • Einzel-/Sammelkommissionierung
  • Einstufige/mehrstufige Kommissionierung
  • Sequenzielle/parallele Abarbeitung von Kommissionierbereichen
  • Permanente Inventur
  • Kommissionsware
  • Cross-Docking
  • Direktlieferungen (Streckengeschäft/Dropshipping)

3D-Modell

Das interne 3D-Modell versetzt TM3 in die Lage, die realen Entfernungen und Abstände in Ihrem Lager zu kennen. Mit modernen Navigationsalgorithmen werden Aufträge auf verschiedene Kommissionierrunden aufgeteilt oder auch zusammengefasst, so dass diese in kurzer Zeit abgearbeitet werden können.

  • Reale Größe der Lagerorte
  • Lage im Raum
  • Griffhöhe
  • Entfernungen
  • Wegstreckenoptimierung

Einkauf ohne Rätsel

Zur richtigen Zeit. Zum besten Preis.

Mit TM3 disponieren Sie Ihre Warenbestellungen in kürzester Zeit. Das System errechnet dank intelligenter KI-Algorithmen passende Vorschläge für die optimale Bestellmenge.

  • Überwachung von überfälligen Bestellungen
  • Automatische Lieferanten-Erinnerung
  • Direktversand und Dropshipping
  • Kunden-Kommissionbestellungen
  • Messung von Wiederbeschaffungszeiten
  • Portofrei-Grenzen
  • Mindestbestellwerte und Zuschläge
  • Mengen- und Staffelpreise
  • Optimierter Mengenvorschlag

Die vorgeschlagene Bestellmenge und der Bestellwert können von einem Mitarbeiter manuell überprüft und freigegeben werden. Die erzeugte Bestellung wird automatisch an den Lieferanten übertragen (EDI, E-Mail, Fax). Es ist auch möglich, von TM3 automatisch disponierte Bestellungen ohne manuelle Kontrolle direkt an den Lieferanten zu senden.

Ab diesem Zeitpunkt überwacht TM3 laufend den Wareneingang und korrigiert im Hintergrund die hinterlegte Wiederbeschaffungszeit für jeden Lieferanten und Artikel für zukünftige Bestellungen. Überfällige Artikel werden automatisch beim Lieferanten angemahnt. TM3 kann Ihren Kunden für jeden Artikel eine erwartete Ankunftszeit (ETA) nennen.

Versand

Die TM3 Logistiksoftware hat bereits eine umfassende Anzahl an Schittstellen zu Versanddienstleistern integriert. Alle Anbindungen sind so gestaltet, dass keinerlei Zusatzsoftware der Dienstleister benötigt wird. Die TM3 Logistiksoftware generiert und druckt im Packprozess alle zum Versenden notwendigen Papiere.

  • Automatischer Paket-Etikettendruck
  • Druck von Retouren-Etiketten (für Rücksendungen)
  • Automatische Erstellung von Lieferschein, Rechnung, Warenbegleitpapieren und Zolldokumenten
  • Mehrere Versanddienstleister und Versandoptionen (inklusive Express) möglich
  • Direkte Integration der Versanddienstleister
  • Automatischer Kartonvorschlag, ggf. mit Abrechnung des Packmaterials
  • Automatische Kundenbenachrichtigung inkl. Paket-Trackinglink
  • Steuerung von Paket-Beilagen
  • Integrierte, vollautomatische Sendungsverfolgung
  • Automatische Tourenplanung inkl. Wunschlieferzeiten
  • Same-Day-Delivery
  • Übertragung der Empfängerunterschrift zu TM3

Eigene Lieferflotte - Tourenplanung

Die TM3 Logistiksoftware ermöglicht die umfassende Steuerung eines eigenen Lieferdienstes. Das System kann voll- oder teilautomatisch optimierte Touren planen. Es beachtet bei der Tourenplanung Kriterien wie

  • Automatische Adresskorrektur
  • Anforderungen der Artikel an das Fahrzeug (z. B. Hebebühne),
  • Spezialwissen der Fahrer (z. B. spezielle Montageschulungen),
  • Nötige Verweildauer vor Ort beim Kunden (abhängig von den zu liefernden Artikeln),
  • Gesetzliche Pausenregelungen
  • Wunschlieferterminen der Kunden.
  • Aktuelle Verkehrsmeldungen

Direkte Anbindung von TomTom Navigationsgeräten

Die in TM3 geplanten Touren werden online auf TomTom Navigationsgeräte übertragen. Sie können jederzeit sehen, wo sich welcher Fahrer befindet.

  • Online Übertragung der Tour auf Navigationsgeräte
  • Standort der Fahrzeuge
  • Lieferstatus-Rückmeldung aus den Fahrzeugen
  • Verkehrs- und Stauinformationen
  • Neue Aufträge während der laufenden Tour planen
  • Textmeldungen an den Fahrer

Stammdaten

Einfache Verwaltung aller Stammdaten Ihres Unternehmens

Artikeldaten

TM3 verfügt über eine ausgeprägte Artikelverwaltung. Die Artikeldaten können mit einem Fremdsystem (Shopsystem, ERP, etc.) einmalig oder laufend synchronisiert werden. Dabei kann TM3 als führendes Artikeldatensystem auftreten oder TM3 übernimmt nur die Artikeldaten (laufend) von einem anderen System und ergänzt die fehlenden Logistik-Artikeldaten.

Neben den hier gezeigten Artikel-Attributen können wir auch zusätzlich Ihre individuellen Sonderattribute in frei definierbaren Artikelfeldern hinterlegen.

Artikel-Grundattribute (Auszug)

  • Bezeichnungen (auch mehrsprachig)
  • Artikelnummern und Alias-Artikelnummern
  • Mehrere Barcodes (z. B. EAN, UPC)
  • Handlinganweisungen für das Lager
  • Bilder (auch als Link)
  • Ersatzartikel (falls Original-Artikel nicht verfügbar)
  • Chargenerfassungspflicht
  • Haltbarkeitsdatum, Verfallsdatum
  • Zugehörige Pfandartikel (z. B. Flasche, Kiste)
  • Verpackungseinheit
  • Hersteller
  • Zolltarifnummer
  • Herkunftsland
  • Artikel-Typ und Artikel-Gruppe
  • Artikel-Varianten (z. B. Farben oder Größen)
  • Artikel-Kategorien
  • Datenblatt (kann beim Versand gedruckt werden)
  • Synchronisations-Datenquelle
  • Grund und Staffelpreise
  • Steuerdaten
  • etc.

Artikel-Lagerdaten (Auszug)

  • Abmessungen (für die Lagerfach- und Tourenoptimierung)
  • Gewicht
  • Größeneinheit
  • Mindest-, Maximal und Meldebestand (optimierter Systemvorschlag)
  • Fester Lagerplatz
  • Dynamischer Lagerplatz
  • Geeignete Lagerzonen
  • Nachschublager (Überlager)
  • Restriktionen bei der Lieferung
  • etc.

Artikel-Einkaufsdaten mit Lieferantenbezug (Auszug)

  • Grund- und Staffelpreise
  • ABC / XYZ Kategorie (Renner / Penner)
  • Abweichende Bezeichnung beim Lieferanten
  • Artikelnummer beim Lieferanten
  • Mindestabnahmemenge
  • Abweichende Liefereinheit (z. B. Palette)
  • Typische Lieferzeit
  • Direktversand möglich oder Pflicht
  • etc.

Lieferantendaten

Die folgenden Lieferantendaten werden bei der Erzeugung von Lieferantenbestellungen und für Auswertungen herangezogen. Im Artikelstamm kann je Artikel Bezug auf mehrere Lieferanten, deren Preise und Zusatzbedingungen (z. B. artikelgenaue Mindestbestellwerte) genommen werden. Die Lieferantendaten können aus einem anderen System einmalig oder laufend übernommen werden.

  • Synchronisation mit mehreren Datenquellen
  • Adressdaten
  • Taggenaue späteste Bestelleingangszeiten
  • Eigene Kundennummer beim Lieferanten
  • Abweichende Retouren-Adressen
  • Kontaktmöglichkeiten
  • Mindestbestellwerte sowie -zuschläge
  • Porto-/Versandkosten
  • Kommunikationsdaten für automatische Bestellannahme

Kundendaten

Die Kundendaten umfassen alle Informationen, welche für die Steuerung der Logistik und die Erstellung von Abrechnungen benötigt werden. Diese Daten können direkt in TM3 gepflegt oder automatisch von einem externen System übernommen werden.

  • Synchronisation mit mehreren Datenquellen
  • Adressdaten
  • Abweichende Lieferanschriften
  • Bevorzugte Versandoption
  • Kundengruppen
  • Buchhaltungskonto
  • EU-Umsatzsteuer-ID inkl. Prüfung
  • Zahlungsdaten
  • Kontaktdaten (Mail, Telefon)
  • etc.

Service & Kundenzufriedenheit

Mit TM3 ist Ihr Kunden-Service um Längen voraus.

Aktive Kundeninformation

Die TM3 Logistiksoftware kann seine Informationen nicht nur an Ihre Mitarbeiter effizient verteilen, es kann auch Ihre Kunden optimal informieren. Über das Kommunikationscenter können über Regelwerke jederzeit (z. B. bei Statusübergang) automatisch Informationen an den Kunden geschickt werden. Hierbei kann auf jede Information im TM3-System zurückgegriffen werden.

  • Automatischer Mailversand
  • Ereignisgesteuerte Nachrichten
  • Status-Benachrichtigung

Retouren

Die schnelle Bearbeitung von Kundenretouren trägt entscheidend zur Zufriedenheit Ihrer Kunden bei. Erreicht eine Rücksendung Ihr Lager, kann der zugehörige Kundenauftrag durch einen Scan des Paketetiketts oder eines Begleitpapiers identifiziert werden.

  • Einlagern
  • Gutschrift erstellen
  • Prüfen
  • Reparieren
  • Bewerten
  • Entsorgen

Die von TM3 erstellten Gutschriften werden direkt an die Finanzbuchhaltung vorgangsgenau und vorkontiert exportiert.

Statistik

Durch die Vielzahl an Informationen, die TM3 verarbeitet, werden aussagekräftige Auswertungen ermöglicht, die dem Unternehmen reales Optimierungspotential aufzeigen. Mit dem integrierten Reportgenerator können eigene Berichte in TM3 erstellt werden, die auf jedem vorhandenen Datenfeld basieren können. Ein jederzeit möglicher Export in weitere Analyseprogramme (z. B. Excel) sowie eine automatische Zustellung per E-Mail runden das Reporting ab.

Flexibilität

TM3 ist jederzeit erweiterbar und passt sich an Ihre Anforderungen an.

Individualanpassung

TM3 ist nach einem Plugin-System aufgebaut. Wir können für Sie Programmteile ergänzen, die Ihre individuellen Anforderungen umsetzen. Auch mit einer solchen Individual-Erweiterung bleibt Ihr TM3-System updatefähig. Wir installieren für Sie automatisiert Systemupdates mit neuen Funktionen. Ihre individuellen Erweiterungen bleiben hierbei natürlich erhalten.

Standardsoftware

Die TM3 Logistiksoftware ist ein Standardprodukt, das bereits viele Spezialbereiche abdeckt. Die große Funktionsbreite der TM3 Logistiksoftware ist für viele Anwendungsfälle bestens anpassbar.

  • Standardsoftware
  • Vielseitig parametrisierbar
  • Prozessablauf konfigurierbar
  • Sonderprogrammierung? Gerne!